Sonntag, 24.09. 13:00 Uhr

 

 

-:-

 

 

TSV Pfarrweisach II

  SVG II

10. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

 

 

Sonntag, 17.09. 13:00 Uhr

 

 

0:1

 

 

SVG II

  SV Heilgersdorf II

9. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Bericht:

Gegen einen spielstarken Gegner tat sich der SV recht schwer. Die Gäste konnten sich aber auch nicht entscheidend in Szene setzen und so stand es lange Zeit 0:0 Einen Bärendienst erwies R. Fischer in der 56. Min. seiner Mannschaft als er sich nach einem Foulspiel an ihm zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ. In Unterzahl kam der SV noch mehr unter Druck und als in der 78. Min. M. Wittmann der Ball im Sechzehner unglücklich an die Hand sprang gab es Strafstoß für die Gäste. S. Bock verwandelte sicher zum 0:1. Der SV versuchte nochmals alles konnte die Gäste aber selten unter Druck setzen und so blieb es beim letztendlich verdienten 0:1 SR Gräser Dörfles/Esbach Zusch. 45

Sonntag, 10.09. 13:00 Uhr

 

 

1:0

 

 

SVG II

  TSVfB Krecktal II

8. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

René Fischer

Bericht:

Eine gute kämpferische Leistung legte die zweite an den Tag. Der Tabellenführer war zwar die spielerisch bessere Elf jedoch stand die Heimmannschaft in der Deffensive sehr kompakt und lies wenig zu. Pech hatten die Gäste in der 40.Min. als ein fulminanter Schuß am Pfosten landete. In der zweiten Hälfte setzte R. Ambos das erste Achtungszeichen jedoch strich sein Schuß übers Tor. In der 62.Min. die spielendscheidende Szene A. Heymann spielt einen langen Ball und R. Fischer konnte die hochstehende Abwehr der Gäste überlaufen und das 1:0 erzielen. Die Gäste versuchten in der Folgezeit alles konnten die Heimelf aber selten in Bedrängnis bringen oder fanden in TW A. Heymann ihren Meister. So blieb es beim überraschenden Heimsieg für den SV. Zusch.50 SR Sinne Weidhausen M.C.

 

Sonntag, 03.09. 13:00 Uhr

 

 

6:1

 

 

Coburg Locals

  SVG II

7. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

Marcel Wittmann

Sonntag, 27.08. 13:00 Uhr

 

 

2:2

 

 

SVG II

  SC Jura Arnstein II

6. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

je 1x René Fischer & Robin Ambos

Bericht:

Da zu diesem Spiel kein Schiedsrichter eingeteilt war übernahm dankenswerterweise L.Thomaka die Spielleitung. Die Gäste fanden besser ins Spiel konnten die sich bietenden Chancen jedoch nicht nutzen. Als in der 28.Min. R.Ambos zu einem sehenswerten Alleingang ansetzte konnte R.Fischer den Querpaß zum 1:0 einschieben. Mit dem Halbzeitpfiff kamen die eifrigen Gäste durch Nachtmann zum verdienten Ausgleich. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild viel Hektik wenig Spielfluß. Völlig verdient gingen die Gäste in der 75.Min. durch einen Foulelfmeter den Will sicher verwandelte mit 1:2 in Führung. Jetzt kam die stärkste Phase des SV und man drückte auf den Ausgleich. Es dauerte bis zur 87.Min. ehe R.Ambos einen Weitschuß unhaltbar zum leistungsgerechten 2:2 versenkte. Zusch. 45

Sonntag, 20.08. 13:00 Uhr

 

 

1:9

 

 

TSG Niederfüllbach II

  SVG II

5. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

je 2x Kevin Truckenbrodt & René Fischer, je 1x Marcel Wittmann, Phil Rinke, Maximilian Siller, Maximilian Frank & 1x Eigentor

Sonntag, 13.08. 13:00 Uhr

 

 

1:2

 

 

SVG II

  SG TSV 1861 Marktzeuln II / FC Schwürbitz II

3. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

Kevin Truckenbrodt

Bericht:

Die Gäste stellten eine spielstarke Mannschaft und bestimmten von Beginn an das Spiel. Der SV kämpfte sich aber ins Spiel und hielt dagegen. Völlig verdient gingen die Gäste in der 32.Min. durch Weigl mit 0:1 in Führung. Der SV gab sich aber nicht auf und so konnte K.Truckenbrodt einen Alleingang in der 36.Min. zum 1:1 abschließen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild ,die Gäste drückten und der SV  kämpfte gut dagegen an. Als wiederum Weigl in der 62.Min. auf 1:2 erhöhte gab niemand mehr was auf den SV, jedoch kämpfte die Mannschaft sich ins Spiel zurück und in der Schlußphase hatten K.Truckenbrodt und M.Hofmann den Ausgleich vor Augen brachten den Ball aber nicht über die Linie. So blieb es beim letztendlich verdienten Sieg für die starken Gäste. SR Geck SVKnellendorf Zusch. 45

  

Sonntag, 06.08. 14:00 Uhr

 

 

1:5

 

 

SVG II

  TSV 1860 Staffelstein II

2. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

 Torschütze:

Marcel Wittmann

Bericht:

Die stark ersatzgeschwächte Reserve zeigte lange Zeit ein gutes Spiel. Die agilen Gäste gingen in der 28. Min. durch einen Handelfmeter den Hofmann  sicher verwandelte mit 0:1 in Führung. M. Wittmann gelang in der 32. Min. mit einem sehenswerten Kopfball der verdiente Ausgleich. Als die Gäste in der 62. und 64. Min. nach groben Schnitzern in der SV Abwehr durch Schramm und Jachnick auf 1:3 davonzogen war beim SV die Moral gebrochen. So konnte Kolb in der 73. und 90. Min. auf 1:5 erhöhen. Letztendlich war der Sieg für die Gäste verdient wenn gleich das Ergebnis zu hoch ausfiel. SR Beetz Neukenroth Zusch. 45

Sonntag, 30.07. 13:00 Uhr

 

Spielfrei

 

1. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

 

   
© SV Großgarnstadt 1963 e.V.