Sonntag, 19.11.

 

Spielfrei


19. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

ABGESAGT

Sonntag, 12.11. 14:00 Uhr

 

 

-:-

 

 

SG TSV Marktzeuln II / FC Schwürbitz II

  SVG II

18. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

 

Samstag, 04.11. 12:00 Uhr

 

 

1:1

 

 

TSV Staffelstein II

  SVG II

17. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

Manuel Klug

Sonntag, 22.10. 13:00 Uhr

 

 

4:1

 

 

SVG II

  SpVg Ahorn II

15. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

2x Phil Rinke, je 1x Maximilian Siller & Eigentor SpVg Ahorn II

Bericht:

Gegen einen schwachen Gegner ließ der SV nichts anbrennen und M. Siller gelang in der 1. Min. das frühzeitige 1:0. In der Folgezeit spielte nur der SV und kam in regelmäßigen Abständen zu Chancen. P. Rinke in der 22. Min. gelang das 2:0 nach einem Alleingang und in der 35. Min. landete ein Eigentor zum 3:0 Pausenstand im Netz. In der zweiten Hälfte plätscherte das Spiel dahin und so kamen die Gäste in der 75. Min. durch Roßbach zum Ehrentreffer. Die Antwort des SV kam prompt und P. Rinke netzte zum 4:1 Endstand ein. Letztendlich war es ein nie gefährdeter Erfolg für den SV. SR Martin TSV Ebersdorf Zuschauer 40

Samstag, 14.10. 16:00 Uhr

 

 

0:1

 

 

1. FC Burgkunstadt II

  SVG II

14. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

Alexander Bruns

Sonntag, 08.10. 13:00 Uhr

 

 

0:1

 

 

SVG II

  VfB Einberg II

13. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Bericht:

Der SV machte zu Beginn viel Druck konnte aber vor dem Tor zu wenig Chancen herausspielen oder fand im Gästekeeper seinen Meister. Etwas überraschend gingen die Gäste in der 39. Min. durch Gruz der eine Unachtsamkeit in der Abwehr ausnutzte mit 0:1 in Führung. In der zweiten Hälfte versuchte der SV nochmals alles um die Kirchweihniederlage abzuwenden konnte die sich bietenden Chancen aber nicht nutzen. Die beste Chance zum Ausgleich verpassten S.Faber und M.Siller in der 88.Min. als sie frei vor dem Tor am Gäste TW scheiterten. So blieb es beim letztendlich glücklichen Gästesieg.SR Fertsch Rossach Zusch. 80

Samstag, 30.09. 14:00 Uhr

 

 

3:2

 

 

SVG II

  TSV Rossach II

11. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

2x Mirko Hofmann & 1x Mohamad Tawfik

Bericht:

Die Heimmannschaft setzte sich von Beginn an in der Gästehälfte fest und kam auch frühzeitig durch M. Hofmann in der 9. Min. zur 1:0 Führung. Als in der 30. Min. wiederum M. Hofmann auf 2:0 erhöhte schien die Partie gelaufen. Jedoch steckten die Gäste nicht auf und als Hopf in der 35. Min. auf 2:1 verkürzte kippte das Spiel. Dem SVG gelang nun gar nichts mehr und Daniel glich verdientermaßen in der 57. Min. zum 2:2 aus. Nun kämpfte sich der SV aber ins Spiel zurück und setzte die Gäste unter Druck. Zunächst wurden einige Chancen vergeben und so dauerte es bis zur 90. Min. ehe Tawfik zum umjubelten 3:2 einschoß. In der Nachspielzeit setzte S. Carl noch einen Ball an den Pfosten und so blieb es beim verdienten 3:2 für die Gastgeber. SR Pflaum TSV Meeder Zusch. 45

Sonntag, 24.09. 13:00 Uhr

 

 

2:1

 

 

TSV Pfarrweisach II

  SVG II

10. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

Kevin Truckenbrodt

 

Sonntag, 17.09. 13:00 Uhr

 

 

0:1

 

 

SVG II

  SV Heilgersdorf II

9. Spieltag A-Klasse 4 Coburg-Lichtenfels

Bericht:

Gegen einen spielstarken Gegner tat sich der SV recht schwer. Die Gäste konnten sich aber auch nicht entscheidend in Szene setzen und so stand es lange Zeit 0:0 Einen Bärendienst erwies R. Fischer in der 56. Min. seiner Mannschaft als er sich nach einem Foulspiel an ihm zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ. In Unterzahl kam der SV noch mehr unter Druck und als in der 78. Min. M. Wittmann der Ball im Sechzehner unglücklich an die Hand sprang gab es Strafstoß für die Gäste. S. Bock verwandelte sicher zum 0:1. Der SV versuchte nochmals alles konnte die Gäste aber selten unter Druck setzen und so blieb es beim letztendlich verdienten 0:1 SR Gräser Dörfles/Esbach Zusch. 45

   
© SV Großgarnstadt 1963 e.V.