Sonntag, 22.04. 15:00 Uhr

 

 

-:-

 

 

SV Ketschendorf

 

  SVG

26. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

 

Freitag, 20.04. 18:30 Uhr

 

 

-:-

 

 

TSV 1860 Bad Rodach

 

  SVG

18. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

 

Sonntag, 15.04. 15:00 Uhr

 

 

2:1

 

 

SVG

 

  TSV Pfarrweisach

25. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

Torschütze:

2x Tobias Hübner

Bericht:

Ein Kampfspiel sahen die Zuschauer an der Siedlerstraße. Die spielstarken Gäste hatten Vorteile im technischen Bereich jedoch setzten die SVler an diesem Tage viel Kampfgeist entgegen. Pfarrweisach hatte in der 18. Min. die erste Chance jedoch konnte TW M. Schmidt gekonnt vereiteln. In der 34. Min. kam S. Knoch im Strafraum zu Fall und es gab Strafstoß den T. Hübner sicher verwandelte. In der zweiten Hälfte drückten die Gäste nochmals aufs Tempo und der SV mußte einige heikle Situationen überstehen. In der 57. Min. zeigte der SR zum Unmut der Einheimischen auf den Elfmeterpunkt und D. Schneidawind verwandelte sicher zum Ausgleich . Jetzt wurde die Partie hitzig und der SR verlor völlig den Faden. In der Schlußphase überschlugen sich die Ereignisse und als A. Carl in der 95. Min. im Strafraum zu Fall kam zeigte der SR nochmals auf den ominösen Punkt. Gästespieler Schönmann sah in dieser Szene nach Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte. T. Hübner ließ sich nicht beirren und verwandelte den Strafstoß sicher zum letztendlich glücklichen SV Sieg. SR Bühl TSV Limbach  Zusch. 120

 

Sonntag, 08.04. 15:00 Uhr

 

 

2:0

 

 

SV Heilgersdorf

 

  SVG

24. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

 

Montag, 02.04. 15:00 Uhr

 

 

1:0

 

 

DJK Lichtenfels

 

  SVG

19. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

 

Samstag, 31.03. 16:00 Uhr

 

 

0:3

 

 

TSVfB Krecktal

 

  SVG

23. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

2x Sebastian Knoch & 1x Tobias Hübner

 

Sonntag, 25.03. 15:00 Uhr

 

 

0:4

 

 

SVG

 

  Coburg Locals

22. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels 

Bericht:

Was der SVG an diesem Sonntag seinen treuen Zuschauern bot war ein spielerischer Offenbahrungseid. Die abwehrstarken Gäste mussten nur auf Fehler der Hausherren warten und so führten sie bis zur 30. Min. mit 0:3 Zweimal Sapov und Wandrai der einen Foulelfmeter sicher verwandelte führten zur hohen Führung. Zu allem Überfluß sah SV Keeper B. Hoppe beim Elfer die Ampelkarte. Als Wandrai in der 47. Min. einen schnellen Konter zum 0:4 vollendete war die Partie gelaufen. Zwar versuchte der SV in der Folgezeit das Resultat zu verbessern aber vieles blieb an diesem Tage Stückwerk. Selbst als Gästespieler Ford in der 83. Min. die Ampelkarte sah reichte es nicht zum Ehrentreffer. Die kampfstarken Gäste konnten einen ungefährdeten Sieg landen. Zusch. 120 SR Baierlipp Steinberg

Sonntag, 11.03. 15:00 Uhr

 

 

2:2

 

 

SVG

 

  TSG Niederfüllbach

20. Spieltag Kreisliga Coburg-Lichtenfels

Torschützen:

je 1x André Carl & Jürgen Neumann

Bericht:

In einem hart umkämpften Spiel auf tiefen Geläuf schenkte sich keine Mannschaft was und so war Spannung bis zum Schlußpfiff angesagt. Die erste Chance hatte der SVG in der 12.Min. jedoch wurde D. Heghedus allein vor dem Gästetor abgedrängt. In der 30.Min. nutzte der beste Gästespieler  Chr. Fischer einen katastrophalen Fehlpaß der SV Abwehr zur 0:1 Führung. Der SV kam in  der 40. Min. nach einem guten Pass von P.Lauer auf A.Carl durch letzteren zum verdienten Ausgleich

In der zweiten Hälfte drückte der SV aufs Tempo und hatte gleich Chancen jedoch strich ein Kopfball von A. Knoch nach Flanke von P. Lauer am Tor vorbei. In der 65.Min. hatten die Gäste den Führungstreffer auf dem Fuß scheiterten aber am gut reagierenden TW B. Hoppe. Einen guten Spielzug über mehrere Stationen setzte N. Alanji in der 68.Min. übers Tor. Nach einem Mißverständnis in der Gästeabwehr konnte J. Neumann in der 80.Min. zum 2:1 einnetzen. Die große Chance zur Vorendscheidung verpasste J. Neumann in der 85.Min. als sein Kopfball knapp am Tor vorbei strich. In der 87.Min. nutzten die nicht aufsteckenden Gäste einen Abwehrfehler der Hausherren zum letztendlich gerechten Ausgleich durch Chr. Fischer was gleichzeitig den Endstand bedeutete. Zusch. 180 Sr Zahner Zapfendorf

 

Wintervorbereitung 2017/2018

 

Sonntag, 04.02. 15:00 Uhr

SVG I - TSV Neuensorg  4:3

in Frohnlach

 

Samstag, 10.02. 15:00 Uhr

SVG I - TSV Theisenort  2:2

in Frohnlach

 

Sonntag, 18.02. 14:30 Uhr

SVG I - Erlauer SV   3:1

in Frohnlach

 

Sonntag, 25.02. 14:30 Uhr

FC Marktgraiz - SVG I   1:1

 

 

 

   
© SV Großgarnstadt 1963 e.V.